GROSSER WINTER-SALE MIT BIS ZU 50 % RABATT!
BEEILEN SIE SICH, UM IHRE LETZTE CHANCE ZU ERHALTEN!
GROSSER FRÜHLING ANGEBOT MIT BIS ZU 50 % RABATT!
BEEILEN SIE SICH, UM IHRE LETZTE CHANCE ZU ERHALTEN!

Wir versenden Pakete innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung

Ergebnisse 1 – 28 von 213 werden angezeigt

  • 594,00  445,50 

    Afghanische handgeknüpfte Teppiche sind für ihre dunkelroten Farben und Muster bekannt, meist aus reiner Wolle gefertigt. Diese Orientteppiche sind Unikate, deren Muster und Qualität von Generation zu Generation überliefert werden. Sie zeichnen sich durch hochwertiges Material, hohe Knotendichte, einzigartige Farbharmonien und traditionelles Design aus, stark geprägt von ihrer Herkunftsstadt.

  • 588,00  441,00 

    Afghanische handgeknüpfte Teppiche sind bekannt für ihre dunkelroten Farben und Muster, meist aus reiner Wolle. Sie sind handgeknüpfte Unikate, deren Muster und Qualität von Generation zu Generation überliefert werden. Das Herkunftsgebiet prägt Material, Knotendichte und Motive. Orientteppiche, nach ihrer Herkunftsstadt benannt, bieten erstklassiges Material, einzigartige Farbharmonien und traditionsbewusstes Design aus kostbarer Seide oder weicher Schafswolle für jeden Lebensraum.

  • 114,00  85,50 

    Ardebil, eine der ältesten Städte im Orient in Aserbaidschan nahe der russischen Grenze, ist bekannt für ihre Orientteppiche mit geometrischen und Fischmustern. Diese handgeknüpften Kunstwerke aus Perserteppichen sind für ihre Qualität und einzigartiges Design berühmt, geprägt von erstklassigem Material und hoher Knotendichte.

  • 1.548,00  1.161,00 

    Arijana Teppiche sind handgeknüpfte Meisterwerke aus Afghanistan, bekannt für ihre erstklassige Qualität und lebendigen Muster. In traditioneller Art hergestellt, integrieren sie heute moderne Designs. Aus Schafwolle auf Baumwollgrundlage gefertigt, bieten sie Robustheit und sind für ihre kunstvolle Handwerkskunst und kulturelle Bedeutung geschätzt.

  • 2.028,00  1.521,00 

    Arijana-Teppiche werden in Afghanistan geknüpft und sind bekannt für ihre hervorragende Qualität, starken Farben und Muster. Diese traditionelle Handwerkskunst wird heute in modernen Designs und Farben weitergeführt. Arijana-Teppiche bestehen aus Schafwolle auf Baumwolle, was ihre Langlebigkeit und Schönheit unterstreicht.

  • 3.108,00  2.331,00 

    Arijana Teppiche werden in Afghanistan handgeknüpft, bekannt für ihre herausragende Qualität mit starken Farben und Mustern. Heute kombinieren sie diese Tradition mit modernen Designs und Farben, hergestellt aus Schafwolle auf Baumwolle. Arijana steht für jahrhundertealte Handwerkskunst und zeitlose Schönheit.

  • 3.108,00  2.331,00 

    Arijana Teppiche, in Afghanistan handgeknüpft, stehen für traditionelle Spitzenqualität mit kräftigen Farben und Mustern. Heute kombinieren sie alte Handwerkskunst mit modernem Design. Diese Teppiche bestehen aus Schafwolle auf Baumwolle, und sind ein Symbol für Afghanistans reiche Teppichtradition.

  • 3.468,00  2.601,00 

    Arijana Teppiche werden in Afghanistan traditionell handgeknüpft und stehen für erstklassige Qualität mit starken Farben und Mustern. Heutzutage werden sie in gleicher hoher Qualität, jedoch mit modernen Mustern und Farben hergestellt. Diese Teppiche bestehen aus Schafwolle auf Baumwolle und verkörpern afghanisches Handwerkskönnen und Tradition.

  • Sold out

    3.204,00  2.403,00 

    Arijana Teppiche sind in Afghanistan geknöpft worden, Arijana ist ganz alte Qualität von Afghanistan und ist bekannt von hervorragenden Qualität mit starke Farben und Muster. Zurzeit die machen gleiche Qualität mit moderner Muster und Farbe. Arijana Teppiche ist von Schafwolle auf Baumwolle.

  • 3.468,00  2.601,00 

    Arijana Teppiche werden in Afghanistan traditionell handgeknüpft und stehen für jahrhundertealte afghanische Handwerkskunst mit herausragender Qualität, starken Farben und Mustern. Heute werden sie mit modernen Designs und Farben hergestellt, wobei sie aus Schafwolle auf Baumwolle bestehen und so ihre robuste Qualität bewahren.

  • Sold out

    2.976,00  2.232,00 

    Arijana Teppiche sind in Afghanistan geknöpft worden, Arijana ist ganz alte Qualität von Afghanistan und ist bekannt von hervorragenden Qualität mit starke Farben und Muster. Zurzeit die machen gleiche Qualität mit moderner Muster und Farbe. Arijana Teppiche ist von Schafwolle auf Baumwolle.

  • 2.748,00  2.061,00 

    Arijana Teppiche werden traditionell in Afghanistan handgeknüpft und sind für ihre exzellente Qualität mit kräftigen Farben und Mustern bekannt. Heute werden sie mit modernen Designs und Farben produziert, wobei sie weiterhin aus Schafwolle auf Baumwolle bestehen und die lange Handwerkskunst der Region widerspiegeln.

  • Sold out

    2.244,00  1.683,00 

    Bachtiari ist eine von schönsten Nomadenteppiche im Orient. Nomadenteppiche werden besonders im orientalischen Raum, seit vielen Jahren mit traditionellen Felder Mustern und natürlichen Farben aus zumeist Wolle auf Baumwolle geknüpft. Unter all den Orientteppichen ist dieser Orientteppich, der mit Abstand Begehrteste im Orient und europäischem Raum. Insbesondere die Einfachheit der Flickung und die genutzten Farbakzente machen diese Teppiche, vor allem mit den aktuellen Trends und Vorlieben der Inneneinrichtungen, perfekt kombinierbar.

  • Sold out

    3.312,00  2.484,00 

    Bachtiari ist eine von schönsten Nomadenteppiche im Orient. Nomadenteppiche werden besonders im orientalischen Raum, seit vielen Jahren mit traditionellen Felder Mustern und natürlichen Farben aus zumeist Wolle auf Baumwolle geknüpft. Unter all den Orientteppichen ist dieser Orientteppich, der mit Abstand Begehrteste im Orient und europäischem Raum. Insbesondere die Einfachheit der Flickung und die genutzten Farbakzente machen diese Teppiche, vor allem mit den aktuellen Trends und Vorlieben der Inneneinrichtungen, perfekt kombinierbar.

  • 3.176,00  2.382,00 

    Bidjar zählt zu den schönsten Nomadenteppichen des Orients, bekannt für Qualität und Robustheit. Einzigartig ist ihre Knüpfung mit nasser Wolle, wodurch sie doppelt so schwer sind wie normale orientalische Teppiche. Seit langem werden sie mit traditionellen Fischmustern und natürlichen Farben gefertigt. Als der begehrteste Orientteppich sind sie besonders kombinierbar mit aktuellen Inneneinrichtungstrends dank ihrer einfachen Reparatur und Farbvielfalt.

  • 3.080,00  2.310,00 

    Bidjar gehört zu den schönsten Nomadenteppichen im Orient, bekannt für ihre Qualität und Robustheit. Sie werden einzigartig mit nasser Wolle geknüpft, wodurch sie doppelt so schwer sind wie normale orientalische Teppiche. Seit Jahren mit traditionellen Fischmustern und natürlichen Farben gefertigt, sind sie der begehrteste Orientteppich im Orient und Europa. Ihre einfache Reparatur und die Farbakzente passen perfekt zu aktuellen Inneneinrichtungstrends.

  • 6.080,00  4.560,00 

    Bidjar gilt als einer der schönsten Nomadenteppiche im Orient, bekannt für Qualität und Robustheit. Besonders einzigartig ist seine Herstellung mit nasser Wolle, was zu einem doppelten Gewicht im Vergleich zu normalen orientalischen Teppichen führt. Seit vielen Jahren werden sie mit traditionellen Fischmustern und natürlichen Farben geknüpft. Diese Eigenschaften machen Bidjar zum begehrtesten Orientteppich im Orient und Europa, ideal kombinierbar mit aktuellen Inneneinrichtungstrends dank einfacher Reparatur und harmonischen Farbakzenten.

  • 9.680,00  7.260,00 

    Bidjar zählt zu den prächtigsten Nomadenteppichen des Orients, bekannt für ihre unübertroffene Qualität und Robustheit. Einzigartig wird Bidjar durch die Verwendung von feuchter Wolle geknüpft, was sie doppelt so schwer macht wie herkömmliche orientalische Teppiche. Seit Generationen sind sie für ihre traditionellen Fischmuster und natürlichen Farben geschätzt und gelten unter allen Orientteppichen im Orient und Europa als die begehrtesten. Die einfache Reparatur und die subtilen Farbakzente machen sie perfekt für zeitgenössische Inneneinrichtungen und aktuelle Designtrends.

  • 14.680,00  11.010,00 

    Bidjar zählt zu den schönsten Nomadenteppichen des Orients, bekannt für Qualität und Robustheit. Einzigartig aus nasser Wolle geknüpft, ist er doppelt so schwer wie normale orientalische Teppiche. Seit Generationen mit traditionellen Fischmustern und natürlichen Farben gefertigt, ist er der begehrteste Orientteppich im Orient und Europa. Die einfache Reparatur und subtile Farbakzente machen ihn ideal für aktuelle Inneneinrichtungstrends.

  • 5.148,00  3.861,00 

    Bidjar ist einer der schönsten Nomadenteppiche im Orient, bekannt für Qualität und Robustheit. Einzigartig durch die Verwendung nasser Wolle, ist er doppelt so schwer wie andere Orientteppiche. Seit vielen Jahren werden Bidjar-Teppiche mit traditionellen Fischmustern und natürlichen Farben geknüpft. Sie sind sowohl im Orient als auch in Europa sehr begehrt. Ihre einfache Flickung und Farbakzente machen sie ideal für moderne Inneneinrichtungen.

  • 2.168,00  1.626,00 

    Lori-Baff-Teppiche, handgeknüpft in Iran und Indien, bedeuten auf Persisch "Ganz feiner Gabbeh". Seit den frühen 1990er Jahren sind sie als entspannte Alternative zu traditionellen Perserteppichen populär. Sie zeichnen sich durch ihren rustikalen Stil mit dickem Flor, vielfältigen Farben und coolen geometrischen Mustern aus. Diese Teppiche zeigen oft abstrakte oder gegenständliche Motive wie Tiere oder Menschen und bestehen meist aus feiner Wolle. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und passen in jede Einrichtung.

  • Sold out

    2.376,00  1.782,00 

    Arijana Teppiche sind in Afghanistan geknöpft worden, Arijana ist ganz alte Qualität von Afghanistan und ist bekannt von hervorragenden Qualität mit starke Farben und Muster. Zurzeit die machen gleiche Qualität mit moderner Muster und Farbe. Arijana Teppiche ist von Schafwolle auf Baumwolle.

  • 119,00  89,25 

    Diese Kelim-Teppiche unterscheiden sich entscheidend von handgeknüpften Varianten, da sie handgewebt sind. Dadurch fehlt der hohe Wollflor und sie sind oft flacher und rauer. Ihre Herstellung ist weniger aufwändig, wodurch sie in der Regel kostengünstiger sind. Ein weiterer Vorteil ist ihr geringeres Gewicht und die Möglichkeit, sie von beiden Seiten zu nutzen. Ursprünglich aus dem ehemaligen Persien, werden Kelims heute auch viel in Afghanistan gefertigt. Sie zeichnen sich durch schlichte, geradlinige Muster aus, die durch ihre Webtechnik bedingt sind.

  • 143,00  107,25 

    Kelim-Teppiche unterscheiden sich grundlegend von handgeknüpften Teppichen, da sie von Hand gewebt werden. Dadurch haben sie keinen hohen Wollflor, sind flacher und rauer im Griff. Ihre Herstellung ist weniger aufwendig, wodurch sie in der Regel kostengünstiger sind. Ein Vorteil ist ihre Leichtigkeit und die Möglichkeit, sie beidseitig zu nutzen. Ursprünglich aus dem ehemaligen Persien stammend, werden Kelims heute auch viel in Afghanistan produziert. Ihre Muster sind oft schlicht und linear, bedingt durch die Webtechnik.

  • 143,00  107,25 

    Die Besonderheit von Kelim-Teppichen liegt in ihrem handgewebten Charakter im Gegensatz zu handgeknüpften Teppichen, wodurch sie flach und weniger flauschig sind. Dies macht sie kostengünstiger und leichter. Ursprünglich aus dem ehemaligen Persien, werden sie heute auch in Afghanistan hergestellt. Ihre schlichten, geradlinigen Muster entstehen durch die Webtechnik und ermöglichen eine Nutzung von beiden Seiten.

  • 143,00  107,25 

    Handgewebte Kelim-Teppiche unterscheiden sich deutlich von handgeknüpften Teppichen, da sie keine hervorstehende Wolle haben und flacher sowie rauer sind. Ihre Herstellung ist weniger aufwändig und daher oft kostengünstiger. Kelims sind zudem leichter und können beidseitig genutzt werden. Ursprünglich aus dem ehemaligen Persien, werden sie heute auch viel in Afghanistan produziert. Typisch sind schlichte, geradlinige Muster, die durch die Webtechnik entstehen.

  • 143,00  107,25 

    Kelim Teppiche unterscheiden sich grundlegend von handgeknüpften Varianten, da sie handgewebt sind. Sie haben keinen hohen Wollflor, sind flacher und raube. Ihre Herstellung ist weniger aufwändig und daher oft kostengünstiger. Kelims sind leichter und vielseitiger einsetzbar, da sie beidseitig verwendet werden können. Ursprünglich aus dem ehemaligen Persien stammend, werden sie heute auch in Afghanistan produziert. Ihre Muster sind meist schlicht und geradlinig, bedingt durch die Webtechnik.

  • 143,00  107,25 

    Diese Kelim-Teppiche unterscheiden sich wesentlich von handgeknüpften Varianten, da sie von Hand gewebt werden. Sie haben keinen hohen Wollflor und sind oft flacher und rauer. Ihre Herstellung ist weniger aufwendig, daher sind sie in der Regel kostengünstiger. Ein Vorteil ist ihre Leichtigkeit und die Möglichkeit, sie beidseitig zu verwenden. Ursprünglich aus dem ehemaligen Persien stammend, werden Kelims heute auch in Afghanistan gefertigt. Sie zeichnen sich durch schlichte, geradlinige Muster aus, die durch ihre Webtechnik entstehen.

1 2 3 4 6 7 8

Im Angebot

  • Im Angebot

    Kaschan 289×196

    Ursprünglicher Preis war: 1.290,00 €Aktueller Preis ist: 645,00 €.
  • Im Angebot

    Shahrbaft 300×200

    Ursprünglicher Preis war: 1.100,00 €Aktueller Preis ist: 550,00 €.
  • Im Angebot

    Tabriz 300×200

    Ursprünglicher Preis war: 970,00 €Aktueller Preis ist: 485,00 €.
  • Im Angebot

    Kaschan 298×199

    Ursprünglicher Preis war: 1.290,00 €Aktueller Preis ist: 645,00 €.
  • Im Angebot

    Tabriz 286×200

    Ursprünglicher Preis war: 980,00 €Aktueller Preis ist: 490,00 €.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.
Mehr lesen